Navigation überspringen

Förderpreise 2020

In diesem Jahr wurde der Förderpreis zum neunten Mal vergeben und die niedersächsischen Preisträger/innen durch die GdFuF prämiert. Prämiert wurden herausragende Forschungsarbeiten, die mit sehr guten Promotionsergebnissen abgeschlossen wurden. Für ihre herausragenden Promotionsleistungen wurden in diesem Jahr folgende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der drei niedersächsischen Standorte prämiert:

  • Dr. Anissa Dudde, in Anerkennung ihrer am Institut für Tierschutz und Tierhaltung erstellten Dissertation mit dem Titel: The Effects of Selection for Egg Yield on the Behaviour of Laying Hens
     
  • Dr. Julia Hartwiger, in Anerkennung ihrer am Institut für Tierernährung erstellten Dissertation mit dem Titel: Effects of vernal ration and environment change from a total mixed ration to a rotational grazing system with moderate concentrate feed supply on performance, energy metabolism, rumen physiology and immune system of dairy cows in the midlactation
     
  • Hendrik Sake, PhD, in Anerkennung seiner am Institut für Nutztiergenetik erstellten Dissertation mit dem Titel: Generation and characterization of SLA class I deficient pigs for xenotransplantation